Woodwaste

Unsere Firma wurde Mitte 2006 gegründet. Wir begannen mit der Vorbereitung des Geländes für den Straßenbau. Zur Zeit erfüllen wir weiterhin Verträge über die Vorbereitung des Geländes für Schnellstraßen und Autobahnen, aber unsere Haupt- und vorrangige Richtung sind Herstellung und Versorgung der energetischen Branche mit Biomasse als Brennstoff.

Polen als EU-Mitglied verpflichtete sich, ein geeignetes System zur Förderung der Entwicklung im Bereich erneuerbarer Energiequellen zu schaffen. Um den Bedarf des Marktes zu decken, der durch die Verordnung des Ministers für Wirtschaft und Arbeit vom 19. Dezember 2005 angekurbelt wurde, indem diese ab 2008 eine Verpflichtung zum progressiven Einsatz von landwirtschaftlicher Biomasse als Brennstoff einführte, starteten wir schon Mitte 2007 mit dem Bau eines Produktionsbetriebes für Agropellets im Ort Przytoczna, Woiwodschaft Lubuskie mit Kapazität von 46.000 Mg pro Jahr. Der Erfolg dieser Investition sowie volle Zufriedenheit der Abnehmer unseres Produktes ermöglichten es, mehrjährige Verträge über die Lieferung von Biomasse (vor allem Pellets) mit solchen Endabnehmern wie die Kraftwerke Pątnów – Adamów – Konin, der Energiekonzern Süd Tauron, Dalkia Polen, PGE und EDF abzuschließen.

Der Erfolg der ersten Anlage für die Herstellung von Agropellets ermutigte uns, eine Kapitalgruppe aufzubauen, welcher Gesellschaften zugehören, die sich mit der Produktion von landwirtschaftlicher Biomasse beschäftigen. Infolge der getroffenen Entscheidungen wurde 2010 ein zweiter Betrieb für die Herstellung von Pellets in Słońsk, Woiwodschaft Lubuskie, mit Kapazität von 50.000 Mg pro Jahr eröffnet, der die strengsten europäischen Normen für die Emission von Schadstoffen erfüllt.
Jetzt geht in die Zusammensetzung der Gruppe auch der Betrieb aus Jordanowo Śląskie mit Kapazität von 50.000 Mg pro Jahr ein, der im zweiten Jahresviertel 2012 in Gang gesetzt wurde und am modernsten in dieser Gruppe ist.

Im Rahmen der Versorgung der o.g. Betriebe mit dem Rohstoff zur Produktion, gewinnt unsere Firma diesen in 80-90% aus eigener Kraft, vom Mähen über Pressen zum Transport zu den Betrieben. Darüber hinaus gründeten wir eigene Plantagen mit solchen Energiepflanzen wie Miscanthus, Sorghum, sowie gewinnen wir Biomasse von Äckern und Wiesen. All das sichert Lieferungen über mehrere Jahre ab und macht es möglich, mehrjährige Verträge über die Lieferungen von Biomasse abzuschließen.
Drei Betriebe der Gruppe WOODWASTE (Przytoczna, Słońsk, Jordanów Śląski) samt zwei Franchisebetrieben (Lubień Kujawski, Przasnysz) erreichten eine Produktionskapazität im Bereich der landwirtschaftlichen Biomasse  (Pellets) von 250.000 Mg pro Jahr.

Serwis woodwaste.pl wykorzystuje pliki cookies w celach statystycznych oraz personalizacji ustawień serwisu.
Przeglądarki posiadają możliwość zarządzana plikami cookies. Korzystanie z tej strony internetowej jest jednoznaczne z akceptacją zapisu plików Cookies na twoim urządzeniu. Zamknij